Schlagwort-Archive: Nevado Huascarán

Der Gipfel des Chimborazo – die weiteste Entfernung zum Erdmittelpunkt

Der inaktive Vulkan Chimborazo ist mit seinen nach neueren Messungen 6267 Höhenmetern der höchste Berg Ecuadors (1993 mit Differential-GPS durchgeführte Messung, früher 6310 m) .

Die weitere Superlative ist, dass sein Gipfel von allen Punkten der Erdoberfläche die weiteste Entfernung zum Erdmittelpunkt hat.

Was auf den ersten Blick irritiert, ist doch etwa der Mount Everest mit seinen 8848 mehr als 2 km höher als der Chimborazo, so hat dies eine einfache Erklärung: Der Gipfel des Chimborazo – die weiteste Entfernung zum Erdmittelpunkt weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen