vom Grenzübergang Paso Tromen – Vulkan Lanín – zum Humboldt Nationalpark

Beim Grenzübergang Paso Tromen oder auch Mamail Malal genannt hat man einen sehr schönen Blick auf den mächtigen 3747 m hohen Vulkan Lanín.

IMG_7089_b IMG_7095_b IMG_7086_b IMG_7087_b

Weiter gehts über die Ruta 5 nach Santiago de Chile. Es war für uns ein Zwangsstop, da wir zur Deutschen Botschaft mussten. Mehr als ein Stop sollte es auch nicht sein, unser nächstes Ziel war schließlich das Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt.

Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt

Seelöwenkolonien, Seevögel und Delphine und natürlich die berühmten Humbolpinguine.

Humboldtpinguin auf der Isla Choros im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt
Humboldtpinguin auf der Isla Choros im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt
Delphine im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Delphine im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seelöwe im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seelöwe im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile

 

Seelöwenbaby im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seelöwenbaby im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seevögel im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seevögel im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seelöwenkolonie im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Seelöwenkolonie im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Geier im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Geier im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile

 

Das 888 ha große Reservat liegt im Norte Chico und verdankt seinem Namen den berühmten Humboldtpinguinen, die auf der Felseninsel Isla Choros nisten. Überfischung und die massive wirtschaftliche Nutzung des Guano führten dazu, dass sie als „gefährdete Art“ (UNCN) mit noch ca. 12 000 Brutpaare existieren. Diese nisten entlang der Chilenischen und peruanischen Küste.  Von Punta de Choros aus fahren Boote vorbei zur 60 ha großen Isla Damas. Eine schöne Insel aus metamorphen Gestein mit einem Gipfel aus Granit.

Isla Damas im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Isla Damas im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Isla Damas im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile
Isla Damas im Naturschutzgebiet Pingüino de Humboldt, Chile

Der Tourismus gefährdet natürlich vor allem die Vogelwelt auf der kleinen Insel. Daher ist die Verweildauer auf 60 min limitiert und sollte nur auf den vorgegebenen Pfaden erfolgen.

 

 

Klicke auf ein Foto um die Dia-Show zu starten:

« 1 von 2 »

 

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

mit dem Auto in Lateinamerika unterwegs, Reiseinfos- und Eindrücke